Hauptmenü öffnen

durchzählen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich zähle durch
du zählst durch
er, sie, es zählt durch
Präteritum ich zählte durch
Konjunktiv II ich zählte durch
Imperativ Singular zähl durch!
zähle durch!
Plural zählt durch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
durchgezählt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:durchzählen

Worttrennung:

durch·zäh·len, Präteritum: durch·zähl·te, Partizip II: durch·ge·zählt

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçˌt͡sɛːlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jede einzelne Person oder Sache einer Menge zählen, um so die gesamte Anzahl zu ermitteln

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs zählen mit dem Präfix durch-

Beispiele:

[1] Zähl doch bitte das Geld in der Kasse noch einmal durch!
[1] Nach der Rast musste die Referendarin die Kinder durchzählen, um sicher zu sein, dass sie niemanden zurücklassen würden.

Wortbildungen:

Konversionen: durchgezählt, Durchzählen, durchzählend
Substantiv: Durchzählung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „durchzählen
[*] canoonet „durchzählen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldurchzählen
[1] The Free Dictionary „durchzählen
[1] Duden online „durchzählen
[1] wissen.de – Wörterbuch „durchzählen