cis-Moll (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das cis-Moll
Genitiv des cis-Moll
des cis-Molls
Dativ dem cis-Moll
Akkusativ das cis-Moll
 
[1] Vorzeichen für cis-Moll

Worttrennung:

cis-Moll, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪsˌmɔl], [t͡sɪsˈmɔl]
Hörbeispiele:   cis-Moll (Info)
Reime: -ɪsmɔl

Bedeutungen:

[1] Musik, meist ohne Artikel: eine Tonart des Tongeschlechts Moll
[2] der Grundakkord dieser Tonart

Oberbegriffe:

[1] Tonart

Beispiele:

[1] Das Stück Mondscheinsonate von Beethoven ist in cis-Moll geschrieben.
[1] cis-Moll hat vier Kreuze als Vorzeichen.
[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „cis-Moll
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „cis-Moll
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalcis-Moll