bazia (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ bazia bazie
Genitiv bazi bazi
Dativ bazi baziom
Akkusativ bazię bazie
Instrumental bazią baziami
Lokativ bazi baziach
Vokativ bazio bazie

Worttrennung:

ba·zia, Plural: ba·zie

Aussprache:

IPA: [ˈbaʑa], Plural: [ˈbaʑɛ]
Hörbeispiele:   bazia (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Kätzchen
[2] umgangssprachlich: Zweig mit [1] der Weide: Weidenkätzchen

Herkunft:

seit dem 19. Jahrhundert bezeugte Übertragung der Bedeutung „Schäfchen“, das selbst lautmalerisch und der Kindersprache entstammt (siehe ukrainisch базя (bázja) → uk)[1]

Synonyme:

[1] kotka
[2] kotka

Verkleinerungsformen:

[1, 2] baźka

Oberbegriffe:

[1] kwiatostan
[2] gałązka

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] bukiet bazi

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bazia
[1, 2] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bazia
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bazia
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „bazia

Quellen:

  1. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 23–24

Ähnliche Wörter (Polnisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: baza, bozia, Bozia