aufheitern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich heitere auf
du heiterst auf
er, sie, es heitert auf
Präteritum ich heiterte auf
Konjunktiv II ich heiterte auf
Imperativ Singular heiter auf!
heitere auf!
Plural heitert auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgeheitert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufheitern

Worttrennung:

auf·hei·tern, Präteritum: hei·ter·te auf, Partizip II: auf·ge·hei·tert

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌhaɪ̯tɐn]
Hörbeispiele:   aufheitern (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandes Stimmung verbessern
[2] Wetter, reflexiv: besser werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb heitern mit dem Derivatem auf-

Beispiele:

[1] Nach einem Witz heiterte sich die Stimmung im Saal auf.
[2] Nach einem regnerischen Tag heitert sich das Wetter auf und die Sonne kommt hervor.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufheitern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „aufheitern
[1, 2] The Free Dictionary „aufheitern
[1, 2] Duden online „aufheitern