astronomia (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

l’astronomia

Worttrennung:

as·tro·no·mia, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft: die Astronomie: Wissenschaft von den Gestirnen, die mit naturwissenschaftlichen Mitteln die Eigenschaften der Objekte im Universum, der interstellaren Materie und der im Weltall auftretenden Strahlung untersucht

Herkunft:

[1] von lateinisch astronomĭa → la zu altgriechisch ἀστρονομία (astronomia→ grcástronomía“; Beobachtung der Sterne, von ἄστρον (astron→ grcStern“ und νόμος (nomos→ grcGesetz[1]

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „astronomia
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „astronomia

Quellen:

  1. Italienischer Wikipedia-Artikel „Astronomia

astronomia (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ astronomia
Genitiv astronomii
Dativ astronomii
Akkusativ astronomię
Instrumental astronomią
Lokativ astronomii
Vokativ astronomio

Worttrennung:

as·tro·no·mia, kein Plural

Aussprache:

IPA: [astrɔˈnɔmja]
Hörbeispiele:   astronomia (Info)

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft: Astronomie

Abkürzungen:

[1] astr.

Gegenwörter:

[1] astrologia

Oberbegriffe:

[1] nauka

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] asteroid, ciało niebieskie, gwiazda, kosmos, planeta, teleskop, wszechświat

Wortbildungen:

[1] astronom, astronomiczny

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „astronomia
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „astronomia
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „astronomia
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „astronomia

Ähnliche Wörter (Polnisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: agronomia, aeronomia, astrologia, astrofizyka