adolescence (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

l’adolescence

les adolescences

Worttrennung:

ado·le·scence, Plural: ado·le·scences

Aussprache:

IPA: [a.dɔ.lɛ.sɑ̃s]
Hörbeispiele:   l’adolescence (Info)

Bedeutungen:

[1] Jugend, Adoleszenz, Reifezeit, Jugendzeit

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „adolescence
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „adolescence
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „adolescence
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „adolescence

adolescence (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ adolescence adolescence
Genitiv adolescence adolescencí
Dativ adolescenci adolescencím
Akkusativ adolescenci adolescence
Vokativ adolescence adolescence
Lokativ adolescenci adolescencích
Instrumental adolescencí adolescencemi

Worttrennung:

ado·les·cen·ce

Aussprache:

IPA: [ˈadɔlɛst͡sɛnt͡sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin, Psychologie: Entwicklungszeit des Menschen zwischen dem Kindesalter und dem Erwachsensein; etwa zwischen dem 13. und 22. Lebensjahr; Adoleszenz

Beispiele:

[1] „Pohledem nazpět má věk adolescence jedinou výhodu oproti čemukoliv, co přijde později - tou je mládí. V tomto parametru život už nikdy lepší nebude.“[1]
Nachträglich betrachtet hat die Adoleszenz nur einen Vorteil gegenüber allem, was später kommt – und zwar die Jugend. In diesem Aspekt wird das Leben nie mehr besser sein.

Wortbildungen:

[1] adolescenční, adolescent

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „adolescence
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „adolescence
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „adolescence
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaladolescence
[1] Jiří Kraus et al.: Nový akademický slovník cizích slov. A–Ž. 1. Auflage. Academia, Praha 2007, ISBN 978-80-200-1351-4 (Nachdruck), Seite 23.

Quellen:

  1. Ona DNES, č. 51/2010.