achtbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
achtbar achtbarer am achtbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:achtbar

Worttrennung:

acht·bar, Komparativ: acht·ba·rer, Superlativ: am acht·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaxtbaːɐ̯]
Hörbeispiele:   achtbar (Info)
Reime: -axtbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Anerkennung und Wertschätzung verdienend

Synonyme:

[1] achtenswert, ehrbar, ehrenhaft, ehrenwert, reputabel, reputierlich

Beispiele:

[1] Bei der Zwischenprüfung erzielte er eine achtbare Leistung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „achtbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalachtbar
[1] The Free Dictionary „achtbar
[1] Duden online „achtbar