abfahrend (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
abfahrend
Alle weiteren Formen: Flexion:abfahrend
 
[1] ein abfahrender, dampfbetriebener Traditionszug in Österreich

Worttrennung:

ab·fah·rend, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfaːʁənt]
Hörbeispiele:   abfahrend (Info)

Bedeutungen:

[1] im Vorgang des Beginns einer Fahrt, beim/im Abfahren, in der Art und Weise/während des Abfahrens, auf das Abfahren bezogen

Beispiele:

[1] Marion hatte auf dem Bahnhof Glück, dass sie den abfahrenden Zug noch erreichen konnte.
[1] So pünktlich abfahrende Züge wie in der Schweiz wünscht man sich überall.
[1] Den abfahrenden Krankenwagen behindert man nicht.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabfahrend
[1] The Free Dictionary „abfahrend

Partizip IBearbeiten

Worttrennung:

ab·fah·rend

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfaːʁənt]
Hörbeispiele:   abfahrend (Info)

Grammatische Merkmale:

abfahrend ist eine flektierte Form von abfahren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:abfahren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag abfahren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.