Zwergstrauch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Zwergstrauch

die Zwergsträucher

Genitiv des Zwergstrauches
des Zwergstrauchs

der Zwergsträucher

Dativ dem Zwergstrauch
dem Zwergstrauche

den Zwergsträuchern

Akkusativ den Zwergstrauch

die Zwergsträucher

 
[1] Die Besenheide ist ein Zwergstrauch

Worttrennung:

Zwerg·strauch, Plural: Zwerg·sträu·cher

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svɛʁkˌʃtʁaʊ̯x]
Hörbeispiele:   Zwergstrauch (Info)

Bedeutungen:

[1] kleinwüchsige Gehölzpflanze

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zwerg und Strauch

Oberbegriffe:

[1] Chamaephyt, Gehölz, Pflanze

Beispiele:

[1] Mitteleuropäische Heiden werden von Zwergsträuchern wie Heidekraut und Krähenbeere dominiert.

Wortbildungen:

[1] Zwergstrauchheide

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zwergstrauch
[1] Duden online „Zwergstrauch