Zwanziger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Zwanziger die Zwanziger
Genitiv des Zwanzigers der Zwanziger
Dativ dem Zwanziger den Zwanzigern
Akkusativ den Zwanziger die Zwanziger

Worttrennung:

Zwan·zi·ger, Plural: Zwan·zi·ger

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svant͡sɪɡɐ]
Hörbeispiele:   Zwanziger (Info)
Reime: -ant͡sɪɡɐ

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: ein Geldschein oder seltener eine Münze mit dem Wert 20 Währungseinheiten
[2] nur Plural: das dritte Jahrzehnt eines Jahrhunderts oder eines Lebens
[3] Person im Alter von 20 bis 29 Jahren

Synonyme:

[1] Zwanzigeuroschein, Zwanzigmarkschein
[2] Zwanzigerjahre, 20er

Gegenwörter:

[1] Zehner, Fünfziger, Hunderter, Zweihunderter
[2] Fünfer, Zehner, Dreißiger, Vierziger, Fünfziger, Sechziger, Siebziger, Achtziger, Neunziger

Weibliche Wortformen:

[3] Zwanzigerin

Unterbegriffe:

[3] Endzwanziger, Mittzwanziger

Beispiele:

[1] „Er warf einen Zwanziger auf den Tisch, stand auf und ging.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Wikipedia-Artikel „Zwanziger
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwanziger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Zwanziger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZwanziger
[1–3] The Free Dictionary „Zwanziger

Quellen:

  1. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 101. Englisches Original 1994.