Zukunftserwartung

Zukunftserwartung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zukunftserwartung

die Zukunftserwartungen

Genitiv der Zukunftserwartung

der Zukunftserwartungen

Dativ der Zukunftserwartung

den Zukunftserwartungen

Akkusativ die Zukunftserwartung

die Zukunftserwartungen

Worttrennung:

Zu·kunfts·er·war·tung, Plural: Zu·kunfts·er·war·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːkʊnft͡sʔɛɐ̯ˌvaʁtʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Erwartung an die Zukunft

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zukunft und Erwartung mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Erwartung

Beispiele:

[1] Mit Siegfried lässt es sich gut über Zukunftserwartungen diskutieren.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zukunftserwartung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zukunftserwartung
[1] Duden online „Zukunftserwartung