Zirkumflex (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Zirkumflex

die Zirkumflexe

Genitiv des Zirkumflex
des Zirkumflexes

der Zirkumflexe

Dativ dem Zirkumflex
dem Zirkumflexe

den Zirkumflexen

Akkusativ den Zirkumflex

die Zirkumflexe

Worttrennung:

Zir·kum·flex, Plural: Zir·kum·fle·xe

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪʁkʊmflɛks], [t͡sɪʁkʊmˈflɛks]
Hörbeispiele:   Zirkumflex (Info),   Zirkumflex (Info)
Reime: -ɛks

Bedeutungen:

[1] diakritisches Zeichen verschiedener Sprachen

Symbole:

[1] ˆ

Herkunft:

von lateinisch circumflexus → la „umgebogen“[1]

Synonyme:

[1] Perispomene

Oberbegriffe:

[1] diakritisches Zeichen

Unterbegriffe:

[1] Accent circonflexe

Beispiele:

[1] „Im Walisischen wird das W sowohl als Konsonant (vor Vokalen und am Wortanfang) als auch als Vokal gebraucht und kann entsprechend den Vokalverlängerungsregeln daher auch mit einem Zirkumflex (ˆ) versehen werden.“[2]
[1] „[Der Hatschek] ist ein nach oben offener Winkel (umgekehrtes Dach) über dem Buchstaben, das optische Gegenstück zum Zirkumflex.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zirkumflex
[1] Duden online „Zirkumflex
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zirkumflex
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZirkumflex

Quellen:

  1. Duden online „Zirkumflex
  2. Wikipedia-Artikel „W#Sonstiges
  3. Deutscher Wikipedia-Artikel „Hatschek“ (Stabilversion)