Zentralschweiz

Zentralschweiz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Zentralschweiz
Genitiv der Zentralschweiz
Dativ der Zentralschweiz
Akkusativ die Zentralschweiz

Worttrennung:

Zen·t·ral·schweiz, kein Plural

Aussprache:

IPA: [t͡sɛnˈtʁaːlˌʃvaɪ̯t͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geografie: zentrales Gebiet der Schweiz, das die Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Zug umfasst und nördlich des Alpenkammes liegt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv zentral und dem Toponym Schweiz

Synonyme:

[1] Innerschweiz

Gegenwörter:

[1] Ostschweiz, Westschweiz

Beispiele:

[1] „Auch im Sommer 1918 war die Familie bereits in einem Grandhotel in der Zentralschweiz.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zentralschweiz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zentralschweiz
[1] Duden online „Zentralschweiz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZentralschweiz

Quellen:

  1. Helmut Göbel: Elias Canetti. Rowohlt, Reinbek 2005, ISBN 3-499-50585-1, Seite 38.