Zahnmedizinerin

Zahnmedizinerin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zahnmedizinerin

die Zahnmedizinerinnen

Genitiv der Zahnmedizinerin

der Zahnmedizinerinnen

Dativ der Zahnmedizinerin

den Zahnmedizinerinnen

Akkusativ die Zahnmedizinerin

die Zahnmedizinerinnen

Worttrennung:

Zahn·me·di·zi·ne·rin, Plural: Zahn·me·di·zi·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saːnmediˌt͡siːnəʁɪn]
Hörbeispiele:   Zahnmedizinerin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die Zahnmedizin studiert (hat)

Abkürzungen:

[1]med. dent.

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Zahnmediziner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Zahnärztin, Stomatologin

Männliche Wortformen:

[1] Zahnmediziner

Oberbegriffe:

[1] Medizinerin

Unterbegriffe:

[1] Zahnmedizinstudentin

Beispiele:

[1] Jährlich sollen nur noch 600 Erstsemester starten, davon 80 Zahnmediziner und Zahnmedizinerinnen.
[1] „Was gibt es jetzt schon zu feiern?“, fragt die junge Zahnmedizinerin.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zahnmedizinerin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zahnmedizinerin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Zahnmedizinerin
[1] Duden online „Zahnmedizinerin