Zahlungsbilanzdefizit

Zahlungsbilanzdefizit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Zahlungsbilanzdefizit

die Zahlungsbilanzdefizite

Genitiv des Zahlungsbilanzdefizits
des Zahlungsbilanzdefizites

der Zahlungsbilanzdefizite

Dativ dem Zahlungsbilanzdefizit

den Zahlungsbilanzdefiziten

Akkusativ das Zahlungsbilanzdefizit

die Zahlungsbilanzdefizite

Worttrennung:

Zah·lungs·bi·lanz·de·fi·zit, Plural: Zah·lungs·bi·lanz·de·fi·zi·te

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saːlʊŋsbilant͡sˌdeːfit͡sɪt]
Hörbeispiele:   Zahlungsbilanzdefizit (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: passive Zahlungsbilanz, bei der die Aufwendungen für Importe die Erlöse durch den Export übersteigen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zahlungsbilanz und Defizit

Synonyme:

[1] negative Zahlungsbilanz

Gegenwörter:

[1] Zahlungsbilanzgleichgewicht, Zahlungsbilanzüberschuss

Beispiele:

[1] Im umgekehrten Fall eines Zahlungsbilanzdefizits sinken die Devisenreserven der Zentralbank, was einen restriktiven Effekt auf die inländische Geldmenge ausübt.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zahlungsbilanzdefizit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZahlungsbilanzdefizit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zahlungsbilanzdefizit

Quellen: