Wrackteil (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Wrackteil die Wrackteile
Genitiv des Wrackteiles
des Wrackteils
der Wrackteile
Dativ dem Wrackteil
dem Wrackteile
den Wrackteilen
Akkusativ das Wrackteil die Wrackteile
 
[1] Wrackteile eines Flugzeugs

Worttrennung:

Wrack·teil, Plural: Wrack·tei·le

Aussprache:

IPA: [ˈvʁakˌtaɪ̯l]
Hörbeispiele:   Wrackteil (Info)

Bedeutungen:

[1] Teil eines zerstörten Fahrzeugs oder Ähnliches

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wrack und Teil

Oberbegriffe:

[1] Teil

Unterbegriffe:

[1] Flugzeugwrackteil

Beispiele:

[1] „Die Internationale Raumstation ISS ist am Freitag dem Wrackteil eines privaten Telekommunikationssatelliten ausgewichen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wrackteil
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWrackteil
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wrackteil

Quellen:

  1. Axel Bojanowski: Ausweichmanöver: Raumstation flüchtet vor Satellitentrümmern. In: Spiegel Online. 13. Januar 2012, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 11. September 2014).