Werkstück (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Werkstück die Werkstücke
Genitiv des Werkstücks
des Werkstückes
der Werkstücke
Dativ dem Werkstück den Werkstücken
Akkusativ das Werkstück die Werkstücke

Worttrennung:

Werk·stück, Plural: Werk·stü·cke

Aussprache:

IPA: [ˈvɛʁkˌʃtʏk]
Hörbeispiele:   Werkstück (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Stück Material im Zustand der Bearbeitung

Synonyme:

[1] Arbeitsstück

Gegenwörter:

[1] Werkmasse

Oberbegriffe:

[1] Material, Werkstoff

Unterbegriffe:

[1] Glaswerkstück, Holzwerkstück, Rohling

Beispiele:

[1] Die Methode der Bearbeitung des Werkstücks spielt für die Definition keine Rolle.
[1] Laut DIN 8580 ist ein Werkstück ein Einzelteil eines technischen Gebildes in der Fertigung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Werkstück einspannen, ein Werkstück ausspannen, ein Werkstück prüfen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Werkstück
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Werkstück
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWerkstück

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stückwerk