Wehrmachtssoldat

Wehrmachtssoldat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Wehrmachtssoldat

die Wehrmachtssoldaten

Genitiv des Wehrmachtssoldaten

der Wehrmachtssoldaten

Dativ dem Wehrmachtssoldaten

den Wehrmachtssoldaten

Akkusativ den Wehrmachtssoldaten

die Wehrmachtssoldaten

Nebenformen:

Wehrmachtsoldat

Worttrennung:

Wehr·machts·sol·dat, Plural: Wehr·machts·sol·da·ten

Aussprache:

IPA: [ˈveːɐ̯maxt͡szɔlˌdaːt]
Hörbeispiele:   Wehrmachtssoldat (Info)

Bedeutungen:

[1] historisch: Soldat, der bei der Wehrmacht dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wehrmacht und Soldat mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Soldat

Beispiele:

[1] „Die Deutschen bauten neben dem Bahnhof ein Feldlazarett für leicht verwundete Wehrmachtssoldaten.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Wehrmachtssoldat
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wehrmachtssoldat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWehrmachtssoldat
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wehrmachtssoldat

Quellen:

  1. Thomas T. Blatt: Nur die Schatten bleiben. Der Aufstand im Vernichtungslager Sobibór. 1. Auflage. Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2001, ISBN 3746680689, Seite 24.