Watschen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Watschen die Watschen
Genitiv der Watschen der Watschen
Dativ der Watschen den Watschen
Akkusativ die Watschen die Watschen

Alternative Schreibweisen:

Watschn

Worttrennung:

Wat·schen, Plural: Wat·schen

Aussprache:

IPA: [ˈvaːt͡ʃn̩]
Hörbeispiele:   Watschen (Info)
Reime: -aːt͡ʃn̩

Bedeutungen:

[1] bairisch umgangssprachlich: Ohrfeige

Herkunft:

von Watsche

Synonyme:

[1] Teschen, Tätschen

Beispiele:

[1] Was schaust du? Hast du Lust auf eine Watschen?

Wortbildungen:

watschen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] ostarrichi
[1] Synonyme.de

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: entwachs, schwante, wachsten