Warentransport (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Warentransport

die Warentransporte

Genitiv des Warentransports
des Warentransportes

der Warentransporte

Dativ dem Warentransport
dem Warentransporte

den Warentransporten

Akkusativ den Warentransport

die Warentransporte

Worttrennung:

Wa·ren·trans·port, Plural: Wa·ren·trans·por·te

Aussprache:

IPA: [ˈvaːʁəntʁansˌpɔʁt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Transport von Waren

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ware, Fugenelement -n und Transport

Sinnverwandte Wörter:

[1] Frachtverkehr, Gütertransport, Güterverkehr

Gegenwörter:

[1] Personentransport

Oberbegriffe:

[1] Transport

Unterbegriffe:

[1] Gefahrguttransport, Getreidetransport, Holztransport, Möbeltransport, Mülltransport, Schrotttransport

Beispiele:

[1] „Der Warentransport erfolgte in erster Linie auf dem Wasserweg.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Warentransport
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Warentransport
[1] canoonet „Warentransport
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWarentransport
[*] The Free Dictionary „Warentransport

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelte. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 104.