Waldinneres (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Waldinneres
Genitiv Waldinneren
Waldinnern
Dativ Waldinnerem
Akkusativ Waldinneres
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das Waldinnere
Genitiv des Waldinneren
des Waldinnern
Dativ dem Waldinneren
dem Waldinnern
Akkusativ das Waldinnere
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Waldinneres
Genitiv eines Waldinneren
eines Waldinnern
Dativ einem Waldinneren
einem Waldinnern
Akkusativ ein Waldinneres
 
[1] Blick ins Waldinnere (Kellerwald in Hessen)

Worttrennung:

Wald·in·ne·res, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvaltˌɪnəʁəs]
Hörbeispiele:   Waldinneres (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich inmitten des Waldes mit einigem Abstand zum Waldrand

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wald und Inneres

Gegenwörter:

[1] Waldrand

Beispiele:

[1] Während man ins Waldinnere vordringt, verstummt der Lärm der Zivilisation mehr und mehr.
[1] „Weil der Waldkauz mit knapp einem Meter Flügelspannweite ein natürlicher Feind des nur amselgroßen Raufußkauzes ist, werden die Kästen für den Kleineren im Waldinneren und die für den Waldkauz eher am Waldrand angebracht.“[1]
[1] „Doch im Vergleich mit den im Grunde konservativen Kronbergern fühlt man sich angesichts des frühlingshaften Leuchtens etwa eines Waldinneren, fühlt sich der Betrachter angesichts von Pinselführung und Palette der vier zwischen 1927 und 1929 entstandenen Gemälde fast wie an der frischen, von den Hängen des Taunus herüberwehenden Luft.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waldinneres
[1] Duden online „Waldinneres

Quellen:

  1. Sara Kreuter: Lauschige Plätzchen. In: sueddeutsche.de. 12. Juli 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 10. Oktober 2020).
  2. Christoph Schütte: Frische Luft aus dem Taunus. In: FAZ.NET. 10. November 2018, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 11. Oktober 2020).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Waldenserin