Hauptmenü öffnen

Waffenstillstandsbedingung

Waffenstillstandsbedingung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Waffenstillstandsbedingung

die Waffenstillstandsbedingungen

Genitiv der Waffenstillstandsbedingung

der Waffenstillstandsbedingungen

Dativ der Waffenstillstandsbedingung

den Waffenstillstandsbedingungen

Akkusativ die Waffenstillstandsbedingung

die Waffenstillstandsbedingungen

Worttrennung:

Waf·fen·still·stands·be·din·gung, Plural: Waf·fen·still·stands·be·din·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈvafn̩ʃtɪlʃtant͡sbəˌdɪŋʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: bestimmte Sache, die erfüllt werden muss, damit ein Waffenstillstand erfolgen kann

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Waffenstillstand und Bedingung sowie dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Friedensbedingung

Oberbegriffe:

[1] Bedingung

Beispiele:

[1] „Die deutsche Luftwaffe greift die italienische Schlachtflotte an, die den Waffenstillstandsbedingungen mit den Alliierten gemäß von La Spezia nach Malta ausgelaufen ist, und versenkt das Schlachtschiff "Roma".“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Waffenstillstandsbedingung“ (Korpus)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waffenstillstandsbedingung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWaffenstillstandsbedingungen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Waffenstillstandsbedingung

Quellen:

  1. wissen.de – was geschah am „09. September 1943