Versionsgeschichte

Versionsgeschichte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Versionsgeschichte

die Versionsgeschichten

Genitiv der Versionsgeschichte

der Versionsgeschichten

Dativ der Versionsgeschichte

den Versionsgeschichten

Akkusativ die Versionsgeschichte

die Versionsgeschichten

Worttrennung:

Ver·si·ons·ge·schich·te, Plural: Ver·si·ons·ge·schich·ten

Aussprache:

IPA: [vɛʁˈzi̯oːnsɡəˌʃɪçtə]
Hörbeispiele:   Versionsgeschichte (Info)

Bedeutungen:

[1] Internetseite, mit deren Hilfe man die Entwicklung des dazugehörigen Artikels nachvollziehen kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Version und Geschichte sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „Über die Versionsgeschichte lässt sich zudem rekonstruieren, dass einige Autoren der englischen Version in einem Edit War konkurrierende Termini immer wieder austauschten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Versionsgeschichte
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versionsgeschichte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVersionsgeschichte

Quellen:

  1. Eva Gredel: Das wissenschaftliche Netzwerk „Diskurse – Digital: Theorien, Methoden, Fallstudien“. In: Sprachreport. Nummer Heft 3, 2017, Seite 26-31, Zitat Seite 27.