Vereinsfahne (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Vereinsfahne

die Vereinsfahnen

Genitiv der Vereinsfahne

der Vereinsfahnen

Dativ der Vereinsfahne

den Vereinsfahnen

Akkusativ die Vereinsfahne

die Vereinsfahnen

Worttrennung:

Ver·eins·fah·ne, Plural: Ver·eins·fah·nen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nsˌfaːnə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] meist rechteckiges Tuch, das an einer Seite an einer Stange befestigt ist, es zeigt die Farben oder das Zeichen eines Vereins

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Verein und Fahne mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Fahne

Beispiele:

[1] Die Vereinsfahne des Musikvereins ist schon sehr alt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vereinsfahne
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVereinsfahne
[1] The Free Dictionary „Vereinsfahne
[1] Duden online „Vereinsfahne
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Vereinsfahne