Hauptmenü öffnen

Turmuhr (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Turmuhr

die Turmuhren

Genitiv der Turmuhr

der Turmuhren

Dativ der Turmuhr

den Turmuhren

Akkusativ die Turmuhr

die Turmuhren

 
[1] Turmuhr am Moskauer Kreml

Worttrennung:

Turm·uhr, Plural: Turm·uh·ren

Aussprache:

IPA: [ˈtʊʁmˌʔuːɐ̯]
Hörbeispiele:   Turmuhr (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] eine meist große, aus größerer Entfernung sichtbare Uhr, die in oder an einem Turm montiert ist

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Turm und Uhr

Oberbegriffe:

[1] Uhr

Beispiele:

[1] Die Turmuhr zeigt 11 Uhr.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Turmuhr
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Turmuhr
[1] canoonet „Turmuhr
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTurmuhr

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Uhrturm