Trainingsgerät

Trainingsgerät (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Trainingsgerät

die Trainingsgeräte

Genitiv des Trainingsgeräts
des Trainingsgerätes

der Trainingsgeräte

Dativ dem Trainingsgerät

den Trainingsgeräten

Akkusativ das Trainingsgerät

die Trainingsgeräte

Worttrennung:

Trai·nings·ge·rät, Plural: Trai·nings·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɛːnɪŋsɡəˌʁɛːt], [ˈtʁeːnɪŋsɡəˌʁɛːt], [ˈtʁɛɪ̯nɪŋsɡəˌʁɛːt]
Hörbeispiele:   Trainingsgerät (Info)

Bedeutungen:

[1] Gerät, an dem man etwas üben kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus Training und Gerät mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fitnessgerät, Sportgerät

Oberbegriffe:

[1] Gerät

Beispiele:

[1] „Der Kabelzug ist ein multifunktionales Trainingsgerät im Kraftsport und aufgrund der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten oft in Fitnessstudios zu finden.“[1]
[1] „Kaum hatte Aref die letzte Silbe gesungen, unterbrach ein Werbespot für ein Trainingsgerät das Programm.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Trainingsgerät
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trainingsgerät
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Trainingsgerät
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrainingsgerät
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Trainingsgerät

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kabelzug (Trainingsgerät)“ (Stabilversion)
  2. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 13.