Tonsetzerin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Tonsetzerin die Tonsetzerinnen
Genitiv der Tonsetzerin der Tonsetzerinnen
Dativ der Tonsetzerin den Tonsetzerinnen
Akkusativ die Tonsetzerin die Tonsetzerinnen

Worttrennung:

Ton·set·ze·rin, Plural: Ton·set·ze·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈtoːnˌzɛt͡səʁɪn]
Hörbeispiele:   Tonsetzerin (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet, Musik: Künstlerin, die musikalische Werke schafft

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Tonsetzer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Komponistin; gehoben: Tondichterin, Tonkünstlerin, Tonmalerin, Tonschöpferin; veraltet: Kompositeurin

Männliche Wortformen:

[1] Tonsetzer

Beispiele:

[1] „Weltläufig, wie die produktive Tonsetzerin ist, füllt sie damit nicht nur die Frauenkirche, sozusagen bis unter die Kuppel, mit der großen Chor- und Orchesterpranke aus.“[1]
[1] „Die Kunst der Tonsetzerin Löwenmark zeigt sich darin, dass sie weiß, was ihre Musik vertragen kann und sie nicht überlädt.“[2]
[1] „Der russischen Komponistin, der bedeutendsten Tonsetzerin weltweit, die unweit von Hamburg lebt, ist ein Schwerpunkt des Musikfests gewidmet.“[3]
[1] „Das Programm enthält Auftragswerke der türkischen Tonsetzerin Zeynep Gedizlioglu und ihres deutschen Kollegen Helmut Oehring sowie ein 2006 entstandenes Stück des Armeniers Vache Sharafyan.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Tonsetzerin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tonsetzerin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Tonsetzerin
[1] Duden online „Tonsetzerin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTonsetzerin
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tonsetzerin

Quellen:

  1. Joachim Lange: Frieden, wo Gott wohnt. In: Welt Online. 13. Februar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  2. Stefan Hentz: Nordischer Pop voller Sehnsucht und Romantik. In: Welt Online. 30. März 2008, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  3. Monika Nellissen: Präsentierteller der Gipfelwerke. In: Welt Online. 20. November 2019, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  4. Thomas Schmoll: Türkische Zensur erreicht Dresdens Sinfoniker. In: Welt Online. 24. April 2016, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).