Hauptmenü öffnen

Toki Pona (Deutsch)Bearbeiten

Wortverbindung, Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural

Nominativ (das) Toki Pona

Genitiv (des Toki Pona)
(des Toki Ponas)
Toki Ponas

Dativ (dem) Toki Pona

Akkusativ (das) Toki Pona

Worttrennung:

To·ki Po·na, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtoki ˈpona]
Hörbeispiele:   Toki Pona (Info)

Bedeutungen:

[1] eine minimalistische Plansprache, bei der man sich sprachlich auf das Wesentliche beschränkt

Herkunft:

Vom Toki-Pona-Begriff "toki pona" (zu Deutsch: "einfache Sprache" oder auch "gute Sprache"); abgeleitet von den Wörtern toki und pona; diese stammen wiederum von englisch "talk" (= sprechen) und lateinisch "bona" (= gut) ab.

Oberbegriffe:

[1] Plansprache

Beispiele:

[1] Bei Toki Pona umfasst der Wortschatz lediglich 118 Wörter; Fachbegriffe nicht mitgerechnet. Diese Wörter reichen aber aus, und machen Toki Pona zu einer leicht zu erlernenden Sprache.
[1] Die Plansprache Toki Pona wurde von der kanadischen Übersetzerin Sonja Elen Kisa geschaffen.
[1] Toki Pona steht für Minimalismus und Einfachheit.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Toki Pona
[1] Wiktionary:Toki Pona
[1] Verzeichnis:Toki Pona/Wortschatz

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tok Pisin