Tiefkühltruhe

Tiefkühltruhe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Tiefkühltruhe die Tiefkühltruhen
Genitiv der Tiefkühltruhe der Tiefkühltruhen
Dativ der Tiefkühltruhe den Tiefkühltruhen
Akkusativ die Tiefkühltruhe die Tiefkühltruhen
 
[1] Tiefkühltruhe

Worttrennung:

Tief·kühl·tru·he, Plural: Tief·kühl·tru·hen

Aussprache:

IPA: [ˈtiːfkyːlˌtʁuːə]
Hörbeispiele:   Tiefkühltruhe (Info)

Bedeutungen:

[1] ein energiesparendes Kühlgerät für dauerhafte Tiefkühlung von Lebensmitteln unter −10 °C

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Verb tiefkühlen und dem Substantiv Truhe

Synonyme:

[1] Gefriertruhe, Kühltruhe

Oberbegriffe:

[1] Gefriergerät

Beispiele:

[1] Die Lebensmittel in einer Tiefkühltruhe bleiben über viele Monate haltbar, da sehr tiefe Temperaturen von -10° bis -20° vorherrschen.
[1] In der Tiefkühltruhe seiner Mutter fand er mehrere Gefrierbeutel mit acht Jahre alter Kalbsleber.
[1] „Ein Winterschuh absolviert derweil bei minus 17 Grad Celsius den Kältetest in einer Tiefkühltruhe.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tiefkühltruhe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tiefkühltruhe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTiefkühltruhe
[1] Duden online „Tiefkühltruhe
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tiefkühltruhe

Quellen:

  1. Portugiesischer Fusstritt gegen die Krise. Abgerufen am 18. März 2018.