Tagestour (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Tagestour

die Tagestouren

Genitiv der Tagestour

der Tagestouren

Dativ der Tagestour

den Tagestouren

Akkusativ die Tagestour

die Tagestouren

Worttrennung:

Ta·ges·tour, Plural: Ta·ges·tou·ren

Aussprache:

IPA: [ˈtaːɡəsˌtuːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fahrt oder Wanderung, die einen Tag dauert

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tag und Tour sowie dem Fugenelement -es

Oberbegriffe:

[1] Tour

Unterbegriffe:

[1] Tagesfahrt

Beispiele:

[1] „Leider ist Þingvellir oft die letzte Station der Tagestour, und die meisten Besucher sind hier schon sehr müde und wollen nur noch ins Bett.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tagestour
[*] canoonet „Tagestour
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTagestour
[*] The Free Dictionary „Tagestour
[1] Duden online „Tagestour

Quellen:

  1. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 42.