Hauptmenü öffnen

Tafelwerk (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Tafelwerk

die Tafelwerke

Genitiv des Tafelwerkes
des Tafelwerks

der Tafelwerke

Dativ dem Tafelwerk
dem Tafelwerke

den Tafelwerken

Akkusativ das Tafelwerk

die Tafelwerke

Worttrennung:

Ta·fel·werk, Plural: Ta·fel·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈtaːfl̩ˌvɛʁk]
Hörbeispiele:   Tafelwerk (Info)

Bedeutungen:

[1] meist gedrucktes Buch oder Heft, in dem Formeln und Tabellen aus naturwissenschaftlichen, technischen Fachbereichen verzeichnet sind
[2] aus Tafeln bestehende Verkleidung

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tafel und Werk

Synonyme:

[1] Formelsammlung, Tabellensammlung
[2] Getäfel, Holztäfelung, Holzverkleidung, Paneel, Täfelung

Oberbegriffe:

[1] Buch

Beispiele:

[1] Während der Klausur dürfen sie ihr Tafelwerk nutzen.
[2] Ach du liebe Zeit, das Tafelwerk fällt ja bald ab!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Tafelwerk“ (Begriffsklärung)
[*] canoonet „Tafelwerk
[1, 2] Duden online „Tafelwerk

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tafelberg