Tötungsversuch

Tötungsversuch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Tötungsversuch

die Tötungsversuche

Genitiv des Tötungsversuches
des Tötungsversuchs

der Tötungsversuche

Dativ dem Tötungsversuch
dem Tötungsversuche

den Tötungsversuchen

Akkusativ den Tötungsversuch

die Tötungsversuche

Worttrennung:

Tö·tungs·ver·such, Plural: Tö·tungs·ver·su·che

Aussprache:

IPA: [ˈtøːtʊŋsfɛɐ̯ˌzuːx]
Hörbeispiele:   Tötungsversuch (Info)

Bedeutungen:

[1] Versuch einer Tötung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tötung und Versuch mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Versuch

Beispiele:

[1] Der Richter kam zu dem Schluss, dass es sich um einen Tötungsversuch handelte, nicht etwa nur um ein Unfall.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tötungsversuch
[*] canoonet „Tötungsversuch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTötungsversuch
[*] The Free Dictionary „Tötungsversuch
[1] Duden online „Tötungsversuch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tötungsversuch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Tötungsversuch