Töpferei (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Töpferei die Töpfereien
Genitiv der Töpferei der Töpfereien
Dativ der Töpferei den Töpfereien
Akkusativ die Töpferei die Töpfereien

Worttrennung:

Töp·fe·rei, Plural: Töp·fe·rei·en

Aussprache:

IPA: [ˌtœp͡fəˈʁaɪ̯]
Hörbeispiele:   Töpferei (Info)
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] kein Plural: Tätigkeit, bei der etwas aus dem Material Ton hergestellt wird
[2] Produkt/Werk aus dem Material Ton
[3] Räumlichkeit, in der (meist berufsmäßig) etwas aus dem Material Ton hergestellt wird

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs töpfern mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ei

Synonyme:

[2] Tonware, Töpferware
[3] Töpferwerkstatt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Töpferhandwerk
[2] Keramik

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Töpferei
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Töpferei
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Töpferei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Töpferei
[3] The Free Dictionary „Töpferei
[1–3] Duden online „Töpferei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTöpferei
[1] wissen.de – Lexikon „Töpferei
[3] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Töpferei