Springerzug (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

 
 
               
               
               
               
               
               
               
               
 
 
[1] mögliche Springerzüge
Singular Plural
Nominativ der Springerzug die Springerzüge
Genitiv des Springerzuges
des Springerzugs
der Springerzüge
Dativ dem Springerzug
dem Springerzuge
den Springerzügen
Akkusativ den Springerzug die Springerzüge

Worttrennung:

Sprin·ger·zug, Plural: Sprin·ger·zü·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʁɪŋɐˌt͡suːk]
Hörbeispiele:   Springerzug (Info)

Bedeutungen:

[1] Schach: Zug mit der Schachfigur Springer; der Springer zieht im Rösselsprung (zwei Felder gerade in eine Richtung und ein Feld zur Seite)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Springer und Zug

Synonyme:

[1] Rösselsprung

Oberbegriffe:

[1] Schachzug, Schach

Beispiele:

[1] Weiß eröffnete die Partie mit dem Springerzug 1. Sg1-f3.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Springerzug machen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpringerzug