Spendenaktion

Spendenaktion (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Spendenaktion

die Spendenaktionen

Genitiv der Spendenaktion

der Spendenaktionen

Dativ der Spendenaktion

den Spendenaktionen

Akkusativ die Spendenaktion

die Spendenaktionen

Worttrennung:

Spen·den·ak·ti·on, Plural: Spen·den·ak·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɛndn̩ʔakˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Spendenaktion (Info)

Bedeutungen:

[1] Maßnahme, um Spenden für einen bestimmten Zweck einzusammeln

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Spende und Aktion mit dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Spendensammlung

Oberbegriffe:

[1] Aktion

Beispiele:

[1] „Da versprach ich ihm, ich wolle mich bei Freunden und Gönnern um eine Spendenaktion für ihn einsetzen.“[1]
[1] „Noch einige Wochen kann er dem Druck der eigenen Bedenken standhalten, dann entschließt er sich doch, die Spendenaktion abzubrechen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spendenaktion
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpendenaktion
[1] The Free Dictionary „Spendenaktion
[1] Duden online „Spendenaktion

Quellen:

  1. Eckhard Henscheid: Die Vollidioten. Ein historischer Roman aus dem Jahr 1972. 8. Auflage. Zweitausendeins, Frankfurt/Main 1979, Seite 232.
  2. Ulrich Meyer-Doerpinghaus: Am Zauberfluss. Szenen aus der rheinischen Romantik. zu Klampen, Springe 2015, ISBN 978-3-86674-514-8, Zitat Seite 117.