Sowchos (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Sowchos die Sowchose
Genitiv des Sowchos
des Sowchoses
der Sowchose
Dativ dem Sowchos
dem Sowchose
den Sowchosen
Akkusativ den Sowchos die Sowchose

Worttrennung:

Sow·chos, Plural: Sow·cho·se

Aussprache:

IPA: [sɔfˈxɔs], [sɔfˈçɔs][1]
Hörbeispiele:   Sowchos (Info)
Reime: -ɔs

Bedeutungen:

[1] historisch: sowjetisches Staatsgut, staatlicher Landwirtschaftsbetrieb in der ehemaligen Sowjetunion

Herkunft:

von russ.: совхоз = советское хозяйство, sowjetskoje chosaistwo - sowjetischer Landwirtschaftsbetrieb, sowjetisches Staatsgut, staatlicher Landwirtschaftsbetrieb in der ehem. Sowjetunion

Synonyme:

[1] Staatsgut, Gut

Oberbegriffe:

[1] Landwirtschaftsbetrieb, Landwirtschaft

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sowchos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSowchos

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Sowchos“. Die Ausspracheangaben unterscheiden sich bei den verschiedenen Nachschlagewerken.