Serbin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Serbin die Serbinnen
Genitiv der Serbin der Serbinnen
Dativ der Serbin den Serbinnen
Akkusativ die Serbin die Serbinnen

Worttrennung:

Ser·bin, Plural: Ser·bin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈzɛʁbɪn]
Hörbeispiele:   Serbin (Info)
Reime: -ɛʁbɪn

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Serbien

Männliche Wortformen:

[1] Serbe

Unterbegriffe:

[1] Belgraderin

Beispiele:

[1] „[…] am Ende ihres so genannten Reproduktionszyklus hatte 1981 eine serbische Kosovarin durchschnittlich 3,42 Lebendgeburten auf die Welt gebracht, eine Serbin im engeren Serbien dagegen 1,82 und eine Serbin in Slowenien 1,65 […]“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSerbin

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Brisen