Selbstmordattentäter

Selbstmordattentäter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Selbstmordattentäter die Selbstmordattentäter
Genitiv des Selbstmordattentäters der Selbstmordattentäter
Dativ dem Selbstmordattentäter den Selbstmordattentätern
Akkusativ den Selbstmordattentäter die Selbstmordattentäter

Worttrennung:

Selbst·mord·at·ten·tä·ter, Plural: Selbst·mord·at·ten·tä·ter

Aussprache:

IPA: [ˈzɛlpstmɔʁtˌʔatn̩tɛːtɐ], [ˈzɛlpstmɔʁtʔatɛnˌtɛːtɐ]
Hörbeispiele:   Selbstmordattentäter (Info), —

Bedeutungen:

[1] Attentäter, der bereit ist, sein eigenes Leben bei einem Selbstmordanschlag zu opfern

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Selbstmord und Attentäter

Weibliche Wortformen:

[1] Selbstmordattentäterin

Oberbegriffe:

[1] Attentäter

Unterbegriffe:

[1] Kamikaze

Beispiele:

[1] Die Selbstmordattentäter steuerten das Flugzeug in den Wolkenkratzer.
[1] „Ein Selbstmordattentäter macht seinen Körper zur todbringenden Waffe, Rachel Corrie dagegen machte ihren Körper zum menschlichen Schutzschild, also zu einer lebenserhaltenden Waffe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1528.
[1] Duden online „Selbstmordattentäter
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Selbstmordattentäter“ auf wissen.de
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Selbstmordattentäter
[1] The Free Dictionary „Selbstmordattentäter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSelbstmordattentäter

Quellen:

  1. Naomi Klein: Zwei Frauen im Krieg. In: Le Monde diplomatique Online. Deutschsprachige Ausgabe. Nummer 7077, 13. Juni 2003 (übersetzt von Niels Kadritzke), ISSN 1434-2561, Seite 5 (URL, abgerufen am 21. November 2012).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Selbstmörder