Seismologe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Seismologe die Seismologen
Genitiv des Seismologen der Seismologen
Dativ dem Seismologen den Seismologen
Akkusativ den Seismologen die Seismologen

Worttrennung:

Seis·mo·lo·ge, Plural: Seis·mo·lo·gen

Aussprache:

IPA: [ˌzaɪ̯smoˈloːɡə]
Hörbeispiele:   Seismologe (Info)
Reime: -oːɡə

Bedeutungen:

[1] Person, die sich mit der Seismologie beschäftigt, also Erdbeben erforscht

Synonyme:

[1] Erdbebenforscher, Seismiker

Weibliche Wortformen:

[1] Seismologin

Oberbegriffe:

[1] Forscher, Wissenschaftler

Beispiele:

[1] „Mithilfe von künstlichen und echten Erdbebenwellen können Seismologen in unerreichbare Tiefen unseres Planeten blicken, ähnlich wie sich ein Arzt mittels Ultraschall ein Bild vom Innern unseres Körpers macht.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Seismologe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSeismologe
[1] Duden online „Seismologe
[1] wissen.de – Wörterbuch „Seismologe
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Seismologe“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Seismologe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Seismologe

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Seismologie