Schnupftabaksdose

Schnupftabaksdose (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Schnupftabaksdose die Schnupftabaksdosen
Genitiv der Schnupftabaksdose der Schnupftabaksdosen
Dativ der Schnupftabaksdose den Schnupftabaksdosen
Akkusativ die Schnupftabaksdose die Schnupftabaksdosen

Nebenformen:

Schnupftabakdose

Worttrennung:

Schnupf·ta·baks·do·se, Plural: Schnupf·ta·baks·do·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʃnʊp͡ftaːbaksˌdoːzə], [ˈʃnʊp͡ftabaksˌdoːzə]
Hörbeispiele:   Schnupftabaksdose (Info)

Bedeutungen:

[1] kleine und flache, meist rechteckige oder runde Dose zur Aufbewahrung sowie zum Transport von Schnupftabak

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schnupftabak und Dose sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1]  „Es war eine Schnupftabaksdose,
Die hatte Friedrich der Große
Sich selbst geschnitzelt aus Nußbaumholz.
Und darauf war sie natürlich stolz. […]“
Joachim Ringelnatz: „Die Schnupftabaksdose“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Schnupftabakdose.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schnupftabakdose“, „Schnupftabaksdose“ als Nebenform geführt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schnupftabaksdose“, geführt als Variante zu „Schnupftabakdose“
[1] Duden online „Schnupftabaksdose
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schnupftabaksdose
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schnupftabaksdose
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 1557, Stichwort „Schnupftabakdose, Schnupftabaksdose“
[1] Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Vierter Theil. S und T, Braunschweig 1810 (Internet Archive), Seite 247, Stichwort „Schnupftabaksdoſe“

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Die Schnupftabaksdose“ (Stabilversion).