Hauptmenü öffnen

Schmiege (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Schmiege

die Schmiegen

Genitiv der Schmiege

der Schmiegen

Dativ der Schmiege

den Schmiegen

Akkusativ die Schmiege

die Schmiegen

 
[1] links oben die Schmiege
 
[2] eine Schmiege

Worttrennung:

Schmie·ge, Plural: Schmie·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃmiːɡə]
Hörbeispiele:   Schmiege (Info)
Reime: -iːɡə

Bedeutungen:

[1] verstellbarer Winkel zum Übertragen von unbestimmten Winkeln
[2] umgangssprachlich, sächsisch: Gliedermaßstab, Zollstock

Synonyme:

[2] Gliedermaßstab, Zollstock, siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Werkzeuge

Oberbegriffe:

[1] Instrument
[2] Messinstrument

Beispiele:

[1] Der Schreiner übertägt einen unbestimmten Winkel mit der Schmiege.
[2] Kevin sucht seine Schmiege.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schmiege
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schmiege
[*] canoonet „Schmiege
[1, 2] Duden online „Schmiege