Schlangenfarm

Schlangenfarm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Schlangenfarm

die Schlangenfarmen

Genitiv der Schlangenfarm

der Schlangenfarmen

Dativ der Schlangenfarm

den Schlangenfarmen

Akkusativ die Schlangenfarm

die Schlangenfarmen

Worttrennung:

Schlan·gen·farm, Plural: Schlan·gen·far·men

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaŋənˌfaʁm]
Hörbeispiele:   Schlangenfarm (Info)

Bedeutungen:

[1] größerer Betrieb, in dem Schlangen gehalten und gezüchtet werden (Gewinnung von Schlangengift und Schlangenleder); Tierhandel und Export

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Schlange und Farm mit dem Fugenelement -n

Unterbegriffe:

[1] Giftschlangenfarm

Beispiele:

[1] „In Schladen im Harz steht die größte Schlangenfarm Europas.“[1]

Wortbildungen:

[1] Schlangenfarmer/Schlangenfarmerin

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schlangenfarm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlangenfarm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchlangenfarm
[1] Duden online „Schlangenfarm

Quellen:

  1. Schlangenfarm in Schladen www.harzcard.info, abgerufen am 21. Juli 2014