Scherzkeks (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, nBearbeiten

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Scherzkeks das Scherzkeks

die Scherzkekse

Genitiv des Scherzkekses des Scherzkekses

der Scherzkekse

Dativ dem Scherzkeks
dem Scherzkekse
dem Scherzkeks
dem Scherzkekse

den Scherzkeksen

Akkusativ den Scherzkeks das Scherzkeks

die Scherzkekse

Worttrennung:

Scherz·keks, Plural: Scherz·kek·se

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛʁt͡sˌkeːks]
Hörbeispiele:   Scherzkeks (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der Scherze macht; ironisch: jemand, der unangebrachte, unpassende Scherze macht

Herkunft:

von Scherz und Keks

Synonyme:

[1] Clown, Komiker, Narr, Spaßvogel, Witzbold

Oberbegriffe:

[1] Mensch, Lebewesen

Beispiele:

[1] Du bist mir aber ein Scherzkeks.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Scherzkeks sein, ein echter Scherzkeks sein

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Scherzkeks
[1] Duden online „Scherzkeks