Potentialausgleich

Potentialausgleich (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Potentialausgleich

Genitiv des Potentialausgleichs
des Potentialausgleiches

Dativ dem Potentialausgleich
dem Potentialausgleiche

Akkusativ den Potentialausgleich

 
[1] installierte Potentialausgleichsschiene mit grün-gelben 5x Potentialausgleichsleitern und dem flachen Erdungsband als Potentialausgleich für ein EFH
 
[1] durchgebrückter Potentialausgleich an den Schutzgittern

Worttrennung:

Po·ten·ti·al·aus·gleich, Plural: Po·ten·ti·al·aus·glei·che

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Potentialausgleich (Info)

Bedeutungen:

[1] Maßnahmen, um elektrische Potentialunterschiede auszugleichen, auch speziell: elektrisch leitfähige Verbindungen, die diese Potentialunterschiede minimieren und ins Erdreich ableiten

Herkunft:

Determinativkompositum von Potential und Ausgleich

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erdung

Unterbegriffe:

[1] Hauptpotentialausgleich, Schutzpotentialausgleich

Beispiele:

[1] „Zweck des Potentialausgleichs ist es, alle metallenen Teile miteinander zu verbinden, damit diese ein annähernd gleiches Potential aufweisen.“[1]
[1] „Unter Potentialausgleich versteht man alle Maßnahmen zum Beseitigen elektrischer Potentialunterschiede (Spannungen) zwischen den berührbaren Körpern elektrischer Betriebsmittel, der Erde und fremden leitfähigen Teilen, wie Wasserleitungen o. ä.“[2]
[1] „Der Potentialausgleich nach DIN VDE 0100 Teil 200 definiert als "Elektrische Verbindung, die die Körper elektrischer Betriebsmittel und fremde leitfähige Teile auf gleiches oder annähernd gleiches Potential bringt".“[3]
[1] „Der Potentialausgleich wird zur Sicherheit in elektrischen Verbraucheranlagen bis 1000 Volt, also im Besonderen bei Hausinstallationen installiert.“[4]
[1] „Zweck des Potentialausgleiches ist es, elektrisch leitfähige Teile, wie beispielweise metallene Rohrsysteme, miteinander zu verbinden, damit sie annähernd gleiches Potential haben.“[5]

Wortbildungen:

Potentialausgleichsleiter, Potentialausgleichsleitung, Potentialausgleichsschiene, Potentialausgleichssystem

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Potentialausgleich
[*] The Free Dictionary „Potentialausgleich

Quellen:

  1. Potentialausgleich nach DIN VDE 0100-410 (PDF; 2,4MB) www.vdb.blitzschutz.com, abgerufen am 16. Juni 2016
  2. Potentialausgleich www.baunetzwissen.de, abgerufen am 16. Juni 2016
  3. Hauptpotentialausgleich in elektrischen Anlagen www.adams-blitzschutz.de, abgerufen am 16 Juni 2016
  4. Potentialausgleich www.elkage.de, abgerufen am 16. Juni 2016
  5. Potentialausgleich (PDF; 266KB) www.stwgd.de, abgerufen am 16. Juni 2016