Posse (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Posse

die Possen

Genitiv der Posse

der Possen

Dativ der Posse

den Possen

Akkusativ die Posse

die Possen

Worttrennung:

Pos·se, Plural: Pos·sen

Aussprache:

IPA: [ˈpɔsə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔsə

Bedeutungen:

[1] Bühnenstück, das durch Verwechslungen, Übertreibungen und derbe Komik zum Lachen anregen soll

Synonyme:

[1] Farce

Beispiele:

[1] Viele Possen sind Parodien oder Travestien höfischer Tragödien.[1]

Wortbildungen:

possenhaft, Possenreisser

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Posse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Posse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPosse

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Posse

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Pesos