Parlamentsbeschluss

Parlamentsbeschluss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Parlamentsbeschluss die Parlamentsbeschlüsse
Genitiv des Parlamentsbeschlusses der Parlamentsbeschlüsse
Dativ dem Parlamentsbeschluss den Parlamentsbeschlüssen
Akkusativ den Parlamentsbeschluss die Parlamentsbeschlüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Parlamentsbeschluß

Worttrennung:

Par·la·ments·be·schluss, Plural: Par·la·ments·be·schlüs·se

Aussprache:

IPA: [paʁlaˈmɛnt͡sbəˌʃlʊs]
Hörbeispiele:   Parlamentsbeschluss (Info)
Reime: -ɛnt͡sbəʃlʊs

Bedeutungen:

[1] Vereinbarung, die in einem Parlament beschlossen wurde

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Parlament, Fugenelement -s und Beschluss

Oberbegriffe:

[1] Beschluss

Beispiele:

[1] Der Parlamentsbeschluss erfolgte einstimmig.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Parlamentsbeschluss“, Seite 812.
[1] Duden online „Parlamentsbeschluss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parlamentsbeschluss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalParlamentsbeschluss