Opportunität

Opportunität (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Opportunität die Opportunitäten
Genitiv der Opportunität der Opportunitäten
Dativ der Opportunität den Opportunitäten
Akkusativ die Opportunität die Opportunitäten

Anmerkung:

Der Plural ist ungebräuchlich.

Worttrennung:

Op·por·tu·ni·tät, Plural: Op·por·tu·ni·tä·ten (ungebräuchlich)

Aussprache:

IPA: [ˌɔpɔʁtuniˈtɛːt]
Hörbeispiele:   Opportunität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] Zweckmäßigkeit in der gegenwärtigen Situation

Gegenwörter:

[1] Inopportunität

Beispiele:

[1] Je nach Opportunität behauptet er eher politisch links oder rechts zu stehen.

Wortbildungen:

Opportunitätsprinzip, Opportunitätskosten

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Opportunität
[1] Duden online „Opportunität
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOpportunität
[*] Wikipedia-Artikel „Opportunität
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Opportunität

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: opponieren, opportun, Opportunismus, opportunistisch

Ähnliche Wörter (Englisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: opportunity