Niederspannungstransformator

Niederspannungstransformator (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Niederspannungstransformator

die Niederspannungstransformatoren

Genitiv des Niederspannungstransformators

der Niederspannungstransformatoren

Dativ dem Niederspannungstransformator

den Niederspannungstransformatoren

Akkusativ den Niederspannungstransformator

die Niederspannungstransformatoren

Worttrennung:

Nie·der·span·nungs·trans·for·ma·tor, Plural: Nie·der·span·nungs·trans·for·ma·to·ren

Aussprache:

IPA: [ˈniːdɐʃpanʊŋstʁansfɔʁˌmaːtoːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Elektrotechnik: Vorrichtung aus zwei Spulen die elektrische Energie transformiert, das heißt ihre charakteristische Größe Spannung so ändert das Niederspannung am Ausgang entsteht

Abkürzungen:

[1] NS-Trafo, Niederspannungstrafo

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Niederspannung und Transformator, mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Niederstromtrafo, Schwachstromtrafo

Gegenwörter:

[1] Hochspannungstransformator

Oberbegriffe:

[1] Transformator

Beispiele:

[1] „Ohne einen Niederspannungstransformator kann der Anlagenbetreiber einen noch höheren Wirkungsgrad erzielen bei gleichzeitig niedrigeren Wechselrichterkosten.“[1]
[1] „Die Niederspannungs-Leitungsverluste im Bereich zwischen Niederspannungstransformator und Messpunkt (ohne Betrachtung der Verluste in zugehörigen Niederspannungstransformatoren, Sicherungen und Messeinrichtungen) betragen in einzelnen Niederspannungsabgängen über 4% der übertragenen Energiemenge (Abb. 1), wobei die mittleren Leitungsverluste der betrachteten Siedlungstypen zwischen 0,85% und 1,35% liegen.“[2]
[1] „Die modulare Bauweise und der Betrieb ohne Niederspannungstransformator tragen zu einer wesentlichen Steigerung der Leistungsfähigkeit bei, die durch verschiedene unabhängig voneinander betriebene DC-Leistungsstufen sowie Sucher des maximalen Leistungspunkts (MPPT) zusätzlich unterstützt wird.“[3]
[1] „Zwischen dem Niederspannungstransformator, der Platte und den Leuchten entsteht eine derart enge Verbindung, dass schlicht und einfach die Platte selbst zum zentralen Element des DIPLINE-Konzepts wird.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein digitaler, elektronischer Niederspannungstransformator
Gießharz-Niederspannungstransformator

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNiederspannungstransformator

Quellen:

  1. Leistungsstarke Medium-Voltage-Station(PDF; 38 KB) www.jms-solar.de, abgerufen am 1. Mai 2014
  2. Netzverluste-Berechnung und Optimierung in Niederspannungsnetzen(PDF; 239 KB) eeg.tuwien.ac.at, abgerufen am 1. Mai 2014
  3. Photovoltaik www.ingeteam.com, abgerufen am 1. Mai 2014
  4. Kreatives Licht(PDF; 4,2 MB) www.context-online.at, abgerufen am 1. Mai 2014