Nekropsie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Nekropsie

die Nekropsien

Genitiv der Nekropsie

der Nekropsien

Dativ der Nekropsie

den Nekropsien

Akkusativ die Nekropsie

die Nekropsien

 
[1] "Die Anatomie des Dr. Tulp", Rembrandt

Worttrennung:

Ne·k·rop·sie, Plural: Ne·k·rop·si·en

Aussprache:

IPA: [nekʁɔˈpsiː]
Hörbeispiele:   Nekropsie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: Leichenschau, Leichenöffnung von Menschen und auch Tieren

Herkunft:

von griechisch νεκροψία, von νεκρός (nekrós) „tot“ und όψη (ópsi) „die Betrachtung, der Blick, die Anschauung“

Synonyme:

[1] Autopsie, Obduktion, Sektion

Beispiele:

[1] Bei der Nekropsie stellte man Entzündungserscheinungen am Gewebe fest.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Nekropsie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nekropsie