Namib (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Namib

Genitiv der Namib

Dativ der Namib

Akkusativ die Namib

Worttrennung:

Na·mib, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnaːmip]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Die Namib ist eine Wüste im Westen von Namibia.

Herkunft:

Der Name Namib stammt aus der Nama-Sprache und bedeutet „Leerer Platz“, oder „Ort, wo nichts ist“.

Synonyme:

[1] Namibwüste

Oberbegriffe:

[1] Namibia, Afrika, Wüste

Unterbegriffe:

[1] Teile: Sossusvlei

Beispiele:

[1] Die Namib ist eine Trockenwüste in Namibia.

Wortbildungen:

[1] Namibia, Namibwind, Namibwüste

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Namib
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNamib

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Namib

Genitiv des Namib
des Namibs

Dativ dem Namib

Akkusativ den Namib

Worttrennung:

Na·mib, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnaːmip]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Wind in der Wüste Namib

Herkunft:

siehe oben

Beispiele:

[1] Der Namib weht.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Namib (Wind)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNamib